Fragen über Versorgung, Erstattung, Besoldung

Dienstunfähigkeit als Beamter / Beamtin

August 31, 2017 0

Bild: © vschlichting – Fotolia.comHier:   Besonderheiten für Widerrufsbeamte Hinweise für Beamtin/Beamter zur Probe Anfrage: Kollege Müller ist im Studienseminar Lehrer für Fachpraxis und damit (mehr …)

Schulfahrten und Teilzeitbeschäftigung

August 21, 2017 0

Bild: © jogyx – Fotolia.comVergütungsansprüche Teilzeitbeschäftigter. Seit Jahren beklagen beschäftigte und beamtete Lehrkräfte  in Teilzeit und teilzeitbeschäftigte pädagogischen Mitarbeiter/innen, dass ihnen während einer mehrtägigen Klassenfahrt (mehr …)

Die Entgeltgruppen im TV-L

August 14, 2017 0

Bild: © jogyx – Fotolia.comDie Entgeltgruppen im Tarifvertrag der Länder (TV-L) orientieren sich an den Ausbildungsabschlüssen der Beschäftigten.   Die Entgelttabellen. Im TV-L gibt es zwei (mehr …)

Rückforderung von Überzahlungen

Oktober 21, 2014 0

Bild: © jogyx – Fotolia.com Es kommt immer wieder zu Unregelmäßigkeiten bei der Besoldungszahlung. Jede(r) Beamte/Beamtin und Beschäftigte ist verpflichtet seine/ ihre Gehaltsmitteilung genau zu (mehr …)

Beamtenversorgungsrecht

Oktober 21, 2014 0

Interessierte Kolleginnen und Kollegen kopieren bitte das beiliegende „Formblatt zum Computer – Programm RuheGehalt plus“ und schicken es ausgefüllt an die dort genannte Anschrift. Die (mehr …)

Höhere Mütterrente für vor 1992 geborene Kinder

Oktober 21, 2014 0

Bild: © jogyx – Fotolia.com Nach dem sog. RV-Leistungsverbesserungsgesetz erhalten Mütter ab dem 1.7.2014 für die Erziehungsleistung ihrer vor dem 1.1.1992 geborenen Kinder pro Kind (mehr …)

Versorgungsabschläge

Oktober 21, 2014 0

Bild: © vschlichting – Fotolia.comWird eine Beamtin oder ein Beamter vor Erreichen der gesetzlichen Altersgrenze in den Ruhestand versetzt, ist das Ruhegehalt um einen Versorgungsabschlag (mehr …)

Wie hoch ist der Ruhegehaltsatz?

Oktober 21, 2014 0

Bild: fotolia.com © Marina ZlochinFür jedes volle Jahr der ruhegehaltfähigen Dienstzeit erhöht sich der Ruhegehaltsatz zurzeit um 1,79375 % der ruhegehaltfähigen Dienstbezüge. Ein verbleibender Rest (mehr …)

1 2 3